19.11.2018 - IOS-Technik zeigt sich nochmal von einer anderen Seite auf der UpDate in Neuss

Endspurt in diesem Jahr …

Es ist unser letzter Kongress in diesem Jahr: die 20. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie. In diesem Jahr steht im Rheinischen Landestheater Neuss das Thema „Schulter“ im Mittelpunkt. IOS Technik zeigt sich dabei von einer ganz anderen Seite: Wir präsentieren das Orthopädiehandwerk in Verbindung mit der Wissenschaft. Wir widmen uns aber nicht nur diesem Thema. Am Freitag, den 30. November, und Samstag, den 1. Dezember beantworten wir Interessenten jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr auch Fragen rund um die Schnittstelle zwischen IOS-Technik und DIERS International GmbH. Denn neuerdings ist es möglich, Daten aus dem DIERS-Fußdruckanalyse-System direkt an die IOS-Einlagenmanufaktur zu übermitteln. Als besonderen Gast haben wir zudem den IOS-Sportwissenschaftler Sebastian Ritzman bei uns. Er wird in seinem Workshop „Von Kopf bis Fuß - Asymmetrien im Bewegungsablauf und deren therapeutische Versorgung vorher/nachher“ am Freitag zwischen 10:00 und 10:45 einen Vortrag für das Fachpublikum halten. Die Besucher dürfen schon auf unseren Messeauftritt gespannt sein. Wir freuen uns auf anregende Gespräche.