16.08.2017 - IOS-Technik gratuliert Tim Rose für seine Bestzeit

Zweiter Platz beim IRONMAN Hamburg 2017

IOS-Technik gratuliert Tim Rose für seine Bestzeit

 

Der Scherfeder Triathlet Tim Rose hat am vergangenen Sonntag beim IRONMAN Hamburg den zweiten Platz in seiner Altersklasse erreicht. Allein für seinen Kampfgeist und seine persönliche Bestzeit wurde er verdient auf dem Hamburger Rathausplatz gefeiert. In 9:50 Stunden hatte er zuvor sehr harte 226 Kilometer zu Wasser und zu Lande zurückgelegt. Das Schwimmen in der Hamburger Alster verlief noch nach Plan. Aber das Radfahren im Süden Hamburgs wurde für ihn zum härtesten Radfahren seines Lebens. Tim Rose kämpfte nicht nur gegen die vorherrschende Kälte, sondern auch gegen Rückenprobleme, die ihn nicht nur auf dem Rad, sondern auch beim anschließenden Laufen extrem behinderten. Trotz Schmerzen hat er das Rennen dennoch ins Ziel gebracht. Dazu hat auch die Unterstützung der Begleiter am Streckenrand beigetragen. Darunter war auch das kleine IOS-Team , das Tim nach Leibeskräften angefeuert hat. Wir gratulieren zu dem hervorragenden Ergebnis.